Corona News und Digitaler Support

Employee Empowerment
in Zeiten der Coronavirus-Krise

Seit über 23 Jahren begleiten wir unsere Kunden dabei, unabhängiger vom Büro zu werden und sind nicht nur Microsoft Cloud Partner, sondern auch im Bereich E-Learning Partner von Articulate.

Employee Empowerment heißt konkret, wir unterstützen dabei, die Wissensvermittlung im Unternehmen, aber auch den Büroalltag insgesamt, in die digitale Welt zu überführen.

Gerade jetzt sind wir aktiv gefragt und unterstützen in unserem Netzwerk verstärkt in der Rolle als „Digital Change Agent“ und begleiten unsere Kunden und Partner bei der ad-hoc Reaktion auf die, vom Coronavirus COVID-19 ausgelöste, Krise.

Die Kombination aus unserer Expertise in der Wissensvermittlung und der Anwendung Cloud-basierter Technologien ist aktueller denn je! Wir ermöglichen eine schnelle Adaption durch einen Ansatz, der den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Denn auch weiterhin wissen wir:

Person arbeitet am Smartphone, Kaffeetasse im Hintergrund

„Software allein löst keine Probleme.
Employee Empowerment stellt den Mensch in den Mittelpunkt der Digitalisierung!“

Sven Slazenger, CEO Interlake

Wir können durch Kommunikation und Wissensvermittlung dazu beitragen, den Change Prozess in Ihrem Unternehmen auch kurzfristig zu begleiten. Wir unterstützen durch „Tools & Guidance“ Ihre Maßnahmen in der Kommunikation und dem Wandel. Wir stellen Ihnen dazu die nötigen Technologien zur Verfügung, um bestmöglich arbeitsfähig zu bleiben.


Interlake-Crew

Die Entwicklungen des COVID19-Virus führen auch bei uns zu einer Umstellung des bisherigen Betriebsablaufs.

Kurzfristig haben wir flexible Arbeitsbedingungen geschaffen, um einen reibungslosen weiteren Betrieb und Ablauf zu gewährleisten. Ab sofort arbeitet die Interlake IT-Crew remote im Home-Office. Wir sind natürlich weiterhin wie gewohnt per E-Mail und Telefon erreichbar.

Kunden & Partner

Unsere Kunden und Partner können sich auch in turbulenten Zeiten auf uns verlassen. Als erfahrene Digital Change Agents sind wir genau jetzt für Sie da und unterstützen in allen Fragen rund um das Employee Empowerment. Aktueller denn je ist dabei der klare Fokus auf das Team und die Mitarbeiter beim Einsatz und im Umgang mit digitalen Werkzeugen.

Wir sind auch weiterhin für Sie da, wie gewohnt per E-Mail und Telefon erreichbar.


Angebote für digitales Lernen

In diesen turbulenten Zeiten sind digitale Lernangebote nicht nur sehr hilfreich, sondern essenziell notwendig. Als offizieller Articulate-Partner möchten wir Sie bestmöglich unterstützen, denn viele von uns erleben eine ad-hoc-Umstellung ihrer täglichen Arbeitsprozesse.

Unser „Kickstart für Digitales Lernen“

Um schnell und bestmöglich beim Start mit Articulate 360 und dem digitalen Lernen zu helfen, haben wir das Format unserer virtuelle Live-Session aufgezeichnet und bieten all denjenigen, die sich jetzt zum ersten Mal mit der Produktion von digitalen Lerninhalten auseinandersetzen, dies als Video an.

Unsere erfahrene Didaktikerin, Konzeptionierin, Tool-Expertin und Teamleiterin des Trainingsbereichs, Anna-Lena Mathieu, bietet nicht nur einen kurzen Überblick über die Best Practices zum Start mit Storyline360 und Rise360, sondern auch Tipps zum 1×1 bei der Erstellung digitaler Lerninhalte. Die Session haben wir in 3 Videos aufgeteilt.

Auf Youtube finden Sie in unserer Playlist die Live-Sessions zum Nachschauen.

Teilen Sie gerne dieses Wissen auch mit Ihren Kontakten.

Haben Sie noch Fragen? Dann schreiben Sie uns an articulate@interlake.net

E-Learning-Experten

Für Experten, Autoren und Entscheider im E-Learning-Bereich ist es nicht immer eine leichte Situation. Es entstehen viele Fragen und neue Herausforderungen, die nicht immer auf Anhieb per Google-Suche gelöst werden können.

Wir setzen uns weiterhin dafür ein, die deutschsprachige Articulate Community zu fördern und zu stärken. Deswegen möchten wir Ihnen neben zahlreichen anderen Möglichkeiten und Formaten, Problemstellungen zu definieren und Lösungen zu finden, Folgendes empfehlen:

Zum Beispiel finden sich in Hamburg, Berlin, Hannover, Köln, Frankfurt/Main, Stuttgart, München, Salzburg, Wien, Basel sowie weiteren Städten im deutschsprachigen Raum MeetUp-Gruppen, die regionale Treffen organisieren und ihre Fragen und Lösungen vorstellen. In diesen Runden entstehen auch Kontakte, die fortgeführt werden und für den Community-Gedanken unverzichtbar sind.

Des Weiteren bietet Articulate selbst eine E-Learning Community Plattform „E-Learning Heros“ (nur in englischer Sprache) mit zahlreichen Best Practices und Tipps für Articulate 360 Programme an. Hier finden sich Experten, Professionals und Autoren aus der ganzen Welt zusammen. Mit zahlreichen Beispielen und Downloads ist diese Webseite eine nützliche, wertvolle und unverzichtbare Quelle.

Als zertifizierter Partner von Articulate bieten wir im deutschsprachigen Raum die Tools und Guidances für Ihre Projekte und Produktionen. Sprechen Sie uns einfach an. Sie erreichen uns via Telefon unter 0331 281 282 0 oder via E-Mail, oder direkt über das Kontaktformular.


Mit Microsoft ins Home Office

Wie gelingt Remote work?

Eine der TOP Prioritäten ist derzeit das Social Distancing. Eines der Werkzeuge, mit denen dies ermöglicht werden kann ist die Office365-Lösung von Microsoft. Einige Quick Tipps möchten wir Ihnen direkt zur Verfügung stellen. Haben Sie Fragen dazu? Melden Sie sich bei uns per E-Mail info@interlake.net oder via Telefon unter 0331-281282-0.

Quick Tipps

  1. Eine Hilfestellung, wie Sie Ihr Team beim Remote Work mit Microsoft Tools unterstützen können ist hier zu finden:

    Remote Work Support

  2. Microsoft bietet derzeit eine 6-monatige kostenfreie Teams Enterprise1 Version

    Zur FREEMIUM Version von MS Teams

  3. Für die ersten Schritte mit Microsoft Teams gibt es hier gesammeltes Wissen:

    TEAMS Erste Hilfe

  4. Wie ein Video-Call mit Microsoft Teams gelingt?

    Video Conferencing mit Microsoft Teams


„Bleiben Sie gesund!
Wir kümmern uns um Ihr digitales Employee Empowerment.“

Dr. Stefan Salzbrunn, CTO Interlake

FAQs! Ihre Fragen – Unsere Antworten

Ich habe eine Frage zum digitalen Lernen. Wann ist das Interlake Team persönlich erreichbar?

Das Team ist werktags zwischen 8:00 Uhr und 20:00 Uhr aktiv. Wir sind bemüht, alle Anfragen am selben Tag zu beantworten, bitten aber um Geduld und Verständnis, sollte das mal nicht der Fall sein.

Ich möchte eine Articulate 360-Lizenz für mein Employee Empowerment erwerben. Ist das möglich?

Ja. Wir können von Montag bis Freitag innerhalb von 24 Stunden neue Lizenzen liefern. Aktuell können wir zusichern, dass eine Bestellung vor 14 Uhr (werktags) mit einer Same Day Delivery verbunden ist.

Wir haben Lizenzen kurzfristig erworben. Jetzt bräuchten wir eine Einführung und Unterstützung in der Anwendung.

Für das initiale Aktivieren bieten wir kurzfristig ein „30 Minuten Onboarding“ für Ihre Mitarbeiter, die mit den Articulate-Tools noch nicht gearbeitet haben. Darüber hinaus sind alle unsere Trainingsformate auch als virtuelle Trainings buchbar und werden von unserem Trainerteam durchgeführt.

Wir müssen eine Produktion kurzfristig erstellen und unser E-Learning-Team benötigt Unterstützung. Kann Interlake helfen?

Unser Produktionsteam kann Ihnen Unterstützung in der Produktion Ihrer Lernkurse anbieten. Je nach Aufwand und Kapazität. Fragen Sie uns!

Ich habe ein Articulate Classroom Training bei Ihnen gebucht? Findet das statt?

Wir haben alle Teilnehmenden der Classroom-Trainings, die im April und Mai 2020 stattfinden, direkt per E-Mail informiert.
Seit 2018 bieten wir unsere Classroom Trainings auch als virtuelle Formate an und haben damit sehr gute Erfahrungen gesammelt. So finden alle momentan geplanten Trainings in virtueller Form, also in Digitalen Räumen, statt. Sollten Sie keine Informationen erhalten haben, dann kontaktieren Sie uns bitte umgehend.

Und wie sieht der Ablauf im Digitalen Raum aus?

Das Training startet morgens um 8:30 Uhr und endet mit einem Wrap Up. Dazwischen liegen die Sessions, d. h. hier präsentiert und zeigt Ihnen der Trainer die verschiedenen Funktionen und Einstellungen der Software. Im Anschluss an die Sessions finden Übungen statt. Hier werden den Teilnehmern an die Sessions gebundene konkrete Aufgaben gestellt, die sie umsetzen sollen. 
Während der Übungen steht der Trainer in virtuellen Räumen zur Hilfestellung zur Verfügung.

Es finden im Mai und Juni ebenfalls Classroom Trainings statt. Kann ich mich für diese Trainings anmelden?

Ja! Wir können zusichern, dass wir diese Trainings weiterhin anbieten. Die Trainings im Mai und Juni werden in virtueller Form, also in Digitalen Räumen, stattfinden. Sollten Sie gebucht aber noch keine Informationen erhalten haben, dann kontaktieren Sie uns bitte umgehend.
In diesen dynamischen Tagen werden wir zu gegebener Zeit die Situation bewerten und entscheiden, ob die nachfolgenden Trainings im Juli und August als Präsenzveranstaltungen stattfinden, oder wir diese in virtuellen Formaten fortführen. Lassen Sie uns gemeinsam eine für Sie passende Lösung finden.

Ihr seid Microsoft-Partner. Könnt ihr uns mit dem Roll out und der Einführung von MS Teams helfen?

Ja, wir sind Microsoft Partner. Daher teilen wir gerne das wichtigste aus dem Microsoft Kanal zu dem Thema! Für alle Fragen rund um Remote Work und MS TEAMS kontaktieren Sie uns und wir besprechen gemeinsam Ihren Weg.

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchten Sie nicht weiter getrackt werden, Klicken Sie hier! .