Resümee Articulate Community Event Hamburg

Resümee Articulate Community Event Hamburg

By In Articulate, Meet us at On März 16, 2016


Community Event Hamburg 2016

Letzte Woche fand ein weiters Mal das Articulate Community Event statt, mit Premiere in Hamburg. An zwei Tagen drehte sich für die versammelten rund 100 Teilnehmer im Lohbrügger Gymnasium im Hamburger Stadtteil Bergedorf alles um die Erstellung und Produktion von Kursen mit Storyline 2.

Tag 1:

Stand ganz im Zeichen der Anfänger. Nach einer praktischen Einführung von Nicola Appel in das Autorentool Storyline 2 ging es los mit den bunt gemischten Vorträgen:

Inga Ivanovska von Med El hielt einen äußerst unterhaltsamen und spannenden Mitmachvortrag zum Thema „Folienvorlagen in Articulate Storyline – Grafikdesign für Nicht-Grafikdesigner“ mit vielen hilfreichen Tipps und Tricks aus ihrem Arbeitsalltag, die die Erstellung einheitlicher und optisch ansprechender Kurse in den Mittelpunkt stellte.

Anschließend sprang spontan Jan V. ein und hielt für die erkrankte Claudia Scheel einen Vortrag über einfache Bildbearbeitung und Icon Erstellung in PowerPoint als Grundlage für Storyline Kurse.

Christine Gräfe von der Interlake stellte anschließend in ihrem Vortrag „Dr. Ortho – Game Based Learning“ vor. Neben praktischen Tipps zum Thema Game Based Learning und der Klärung des Unterschieds zu Gamification fanden insbesondere die Feinheiten wie der Fortschrittsanzeiger von Dr. Ortho oder die interaktiven Abfragespiele viel Aufmerksamkeit und boten Raum für anschließende Diskussion.

Tag 2:

Standen die fortgeschrittenen Storyline 2 Anwender im Mittelpunkt.

Matthias Kollmitzer von Learnchamp erklärte, wie sie in kürzester Zeit durch straffe Organisation und viel Engagement ein Projekt für Viking Cruise umsetzten.
Inga Ivanovska gab noch einmal einen sehr anschaulichen Vortag zu interaktiven Videos. Sie gab hierbei nicht nur Hilfestellung für die Erstellung innerhalb von Storyline, sondern auch den Videodreh an sich. Blende, Ausleuchtung und Positionierung des Sprechers – simply do it yourself- lautete Ihre Devise.

Anschließend bezog Heiko Steffens die Teilnehmer in die Entwicklung einer konditionellen Navigation ein und Nicola Appel personalisierte Kurse durch Variablen und Trigger. Ralf Baum von Carrot Business Solutions hielt den letzten Beitrag des Tages und baute Lerninteraktionen wie Dalliklick, Memory und Jeopardy mit Pfiff.

Resümee

Eine sehr gelungene Veranstaltung mit vielen spannenden Beiträgen und für jeden Storyline Autoren im Grunde ein Muss – denn selbst nach Schulung und ersten Schritten oder selbstgebauten Kursen bietet das Community Event selbst fortgeschrittenen Autoren noch tollen Input und Lösungen, auf die man vielleicht selbst nicht gekommen wäre. Gerade dieser Austausch unter Gleichgesinnten mach das Event zu einer so großen Bereicherung für die deutsche Community.

Danke an Nicola und alle Helfer für die schöne Veranstaltung!